Aktuelles

Am 06.02.2023 kooperiert „Zwischendrin“ mit der Katholischen Erwachsenenbildung. Gemeinsam bieten wir eine Veranstaltung an, bei der der Künstler des Hungertuchs 2023 zu Gast ist. In Gespräch und Interview mit dem Künstler ist es möglich, auch eigene Fragen einzubringen. Wer im Vorfeld Fragen an den Künstler einbringen möchte, kann dies e bei der keb Heilbronn oder bei Lioba Diepgen einreichen.

„Gemeinsam weiter sehen“ – Hungertuch 2023 beginnt um 17:00 Uhr im Heinrich-Fries-Haus und richtet sich besonders an Lehrkräfte, Pädagog:innen, die das Hungertuch in Unterricht und Katechese einbringen möchten. Unterrichtsmaterialien und schulpastorale Impulse werden vorgestellt.

Hier erfahren Sie mehr: Flyer_Hungertuch am 6.2.2023

Ein Nachmittag zum Kraft tanken!

Spiritueller Nachmittag für Lehrkräfte am 24.03.2023.

Wir treffen uns ab 13.30 Uhr in einer Ankommensphase zu Imbiss und Austausch.

Ab 14:30 Uhr beginnt ein spiritueller Spaziergang zur Michaelskapelle bei Gundelsheim.

Der Spirituelle Nachmittag endet gegen 17:00 Uhr.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Dekanats, des Schuldekanats , dem RPI und der Fachstelle Kirche und Schule im kath. Dekanat Heilbronn-Neckarsulm.

Nähere Informationen folgen hier in Kürze.

Wenn der Papa in der Ukraine stirbt – Material zur Begleitung Betroffener

Hier finden sich Hintergrundinformationen, Gebete, Aktionen und Materialien, die von Lehrkräften und anderen begleitenden Personen genutzt werden können. Die Materialien wurden  entwickelt und zusammengestellt von Macra Joha, Dekanatsbeauftragte Kirche und Schule & Schulpastoral im Dekanat Böblingen, und Lioba Diepgen, Dekanatsbeauftragte Kirche und Schule & Schulpastoral im Dekanat Heilbronn-Neckarsulm.

Rückblick

Wir haben 3 Fragen (siehe Plakat) zu deinem Leben und Ort und nur Du kannst sie beantworten. Gestalte dazu die Rückseite der Wettbewerbspostkarte: Mit Worten, Bildern, Material – ganz wie es Dir einfällt und gefällt.

Die Wettbewerbsaktion Wertschätzung ist ausgeschrieben für Gruppen, Klassen, Einzelpersonen.
Sende deine Karte(n) an uns zurück bis spätestens 03.06.2022, rechtzeitig zum Pfingstfest. Du erinnerst Dich an Pfingsten? Trotz verschiedenster Sprachen haben sich alle verstanden – weil ein guter und wertschätzender Spirit in der Luft war: Geist Gottes – Lebensatem.

Alle gestalteten Postkarten werden in einer Ausstellung im Haus der Katholischen Kirche, Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstraße 13, 74072 Heilbronn, gezeigt.

Hier könnt ihr die Teilnahmeerklärung herunterladen!

Hier geht’s zum Infoblatt.

Die Jury wertet die Bilder aus und du kannst/ihr könnt tolle Preise gewinnen. Wir freuen uns über Gestaltungen, die kreativ sind, Eure eigenen Gedanken ausdrücken und Eure Wertschätzung zeigen.

Karten können beim katholischen Jugendreferat Heilbronn bestellt werden per Mail an: jpiontek@bdkj-bja.drs.de oder per WhatsApp/Threema/Signal an die Nr. 0157 38198 949

Kostenlose Kartenbestellungen mit der genauen Stückzahl sind möglich bis zum 03.05.2022.

Kontakt

Lioba Diepgen
Dekanatsbeauftragte Kirche und Schule/Schulpastoral

Homepage:  https://dekanat-heilbronn-neckarsulm.de/kirche-und-schule-schulpastoral/

Heinrich-Fries-Haus
Bahnhofstr. 13
74072 Heilbronn

Tel: 07131/ 741-1116
Tel: 0151 / 176 296 13
E-Mail: lioba.diepgen@drs.de
E-Mail: Schulpastoral.HN@drs.de

Anschrift

Heinrich-Fries-Haus
Bahnhofstr. 13
74072 Heilbronn

Weitere Informationen

Schulpastoral der Diözese Rottenburg-Stuttgart
https://schulpastoral.drs.de